Kooperationspartner

Burg Feuerstein – Ökologische Landvolkshochschule

Physioaktiv Praxis für Physiotherapie Linda Kirchner

Hoher Leistungsdruck, kontinuierliche Alltagsdisziplin und damit verbundener Stress ziehen oftmals Verspannungen und daraus resultierende Beschwerden nach sich. Körperliche wie seelische Anspannungen aktivieren das sympathische Nervensystem und können so zu muskulären und nervalen Überanstrengungen (Hypertonus) führen. Physiotherapie kann über faziale, muskuläre und manuelle Techniken in den unterschiedlichen körperlichen Strukturen Entspannungsimpulse setzen, die ein resilienzorientiertes Training im Coaching unterstützen und so ganzheitlich zu einem verbesserten Wohlbefinden beitragen.

Im Vortrag „DIE BEIDEN SCHWESTERN PHYSIOTHERAPIE UND RESILIENZ“ konnte dazu ein bunt gemischtes Publikum im Business Center in einer zweistündigen, vielschichtigen und komplexen Erzählung viel über das Zusammenspiel von Welt-Mensch-Fühlen-Denken und Verhalten erfahren. Bunte Zeichnungen und viele Alltagsbeispiele ergänzten neurowissenschaftliche Fakten und machten so anschaulich, was wahrlich groß ist: Das Wunderwerk Mensch. Was wir fühlen und äußern, wenn schwierige Lebenssituationen dieses Zusammenspiel stören, führte dann auch unmittelbar zu der Frage, was uns in persönlichen oder auch gesellschaftlichen Krisen schützen und stützen kann. Überlegungen zur Selbsthilfe und mögliche Unterstützungen aus verschiedenen Disziplinen wie beispielsweise Physiotherapie und Coaching spannten dann den Bogen zur Resilienz als Lebensnetz im dynamischen, manchmal seiltanzartigen Lebenslauf.

Wer den Vortrag nachlesen möchte, kann das Skript zum Unkostenpreis von 3,50 € in der Praxis erwerben!

Weitere Informationen zum physiotherapeutischen Behandlungsangebot finden sie hier:

Impressum | Datenschutzerklärung